Anmoderation von Grüne Flora:
Weil an Ostern wieder unendlich viel Schokolade verschenkt werden wird, hier ein bestürzender Text darüber, wie ein Teil dieser Schokolade erzeugt wird.

Kommentare (2)

Hans Falkenau • 31.03.2024
@Marie Stüdemann: Stimme Dir vollkommen zu.

Das Problem bei allen sozialen Ungerechtigkeiten in der „Dritten Welt” ist doch, dass es kein wirklich wirksames Mittel dagegen gibt - außer dem Anstieg des allgemeinen Lebensstandards. Dieser steigt jedoch nicht durch irgendwelche Hilfsorganisationen, sondern durch eine gute wirtschaftliche Entwicklung.
2 0 Antworten Melden
Marie Stüdemann • 31.03.2024
Ich finde die Ausbeutung von Kindern natürlich furchtbar und wäre auch bereit, mehr für Schokolade und Kakao zu zahlen, wenn dadurch in den Herkunftsländern Erwachsene faire Löhne bekommen würden. Allerdings weiß ich nicht, wo man bei diesem Problem als Einzelne ansetzen könnte. Einfach nur keine Schokolade kaufen nützt den Menschen in den Entwicklungsländern ja auch nicht.
2 0 Antworten Melden